Abendschulen des Landkreises Rastatt


Abendrealschule und Abendgymnasium des Landkreises Rastatt haben seit dem 4. Mai ihren Präzenzunterricht wieder aufgenommen.

Die prüfungsrelevanten Klassen der Abschlussjahrgänge 2020 und 2021 können laut Verordnung der Landesregierung Baden-Württemberg ab dem 4. Mai ihren Unterricht wieder aufnehmen.  Damit werden auch die 9. und 10. Klasse der Abendrealschule und die 12. und 13. Klasse des Abendgymnasiums ihren Präsenzunterricht in der Handelslehranstalt Rastatt fortsetzen. Unter Einhaltung der in diesen Zeiten notwendigen Hygiene- und Abstandsregeln sollen die Prüflinge auf einen erfolgreichen Abschluss vorbereitet werden.

Parallel dazu sind die Anmeldungen zum neuen Schuljahr 2020/21 angelaufen und jederzeit online möglich. Die Anmeldeunterlagen sind unter  www.vhs-landkreis-rastatt abrufbar, eine Beratung erfolgt derzeit kontaktfrei auf telefonischem Weg. Zur Vermittlung des Beratungstermins mit der jeweiligen Schulleitung kann man über das VHS-Sekretariat unter 07222/381-3500 oder per E-mail  an abendrealschule@vhs-landkreis-rastatt.de  bzw. abendgymnasium@vhs-landkreis-rastatt.de Kontakt aufnehmen. Eine verbindliche Schulanmeldung sollte schließlich bis 14. August erfolgt sein, Schulstart ist am 14. September.

Erwachsene können an unserer Abendrealschule  die Mittlere Reife erwerben und an unserem Abendgymnasium die Allgemeine Hochschulreife erlangen.


Zurück