Gemeinsam gesund bleiben!

Teilnehmende verpflichten sich mit der Kursbuchung, die für die VHS Landkreis Rastatt geltenden Hygienevorschriften einzuhalten. Die  Corona-bedingt mögliche Höchstbelegung des Kurses richtet sich nach der vorhandenen Raumgröße und kann vom ausgeschriebenen Teilnehmermaximum abweichen. Die Vorlage eines negativen, tagesaktuellen Testergebnisses ist bis auf Weiteres die Voraussetzung für die Teilnahme an einer VHS-Veranstaltung im geschlossenen Raum. Ausgenommen von der Testpflicht sind vollständig geimpfte und von der Covid-19- Erkrankung genesene Personen gegen Vorlage eines Nachweises in schriftlicher oder digitaler Form.

Bei Covid-19-typischen Krankheitssymptomen (z.B. Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Geschmacks- und Geruchsbeeinträchtigungen) müssen Sie sich telefonisch vom Kurs abmelden und dürfen dort nicht erscheinen. Nach Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung kann das Kursentgelt entsprechend anteilig erlassen werden.

Beruf, EDV und Praxis
Fit für den Beruf ...
Weiterkommen mit der VHS


Der kompetente Umgang mit Informationstechnologie und den Neuen Medien stellt einen Schwerpunkt des Programmbereichs Beruf, EDV und Praxis dar.
Ebenfalls vertreten sind Fachseminare für das berufliche Weiterkommen in kaufmännischen und technischen Bereichen.
Veranstaltungen zu Querschnittthemen, die berufliche und persönliche Kompetenzen stärken, wie Kommunikation, Präsentation oder Kreativität, runden das Weiterbildungsprogramm ab.

Beruf, EDV und Praxis


Fit für den Beruf ...
Weiterkommen mit der VHS


Der kompetente Umgang mit Informationstechnologie und den Neuen Medien stellt einen Schwerpunkt des Programmbereichs Beruf, EDV und Praxis dar.
Ebenfalls vertreten sind Fachseminare für das berufliche Weiterkommen in kaufmännischen und technischen Bereichen.
Veranstaltungen zu Querschnittthemen, die berufliche und persönliche Kompetenzen stärken, wie Kommunikation, Präsentation oder Kreativität, runden das Weiterbildungsprogramm ab.