Gemeinsam gesund bleiben!

Teilnehmende verpflichten sich mit der Kursbuchung, die für die VHS Landkreis Rastatt geltenden Hygienevorschriften einzuhalten. Die  Corona-bedingt mögliche Höchstbelegung des Kurses richtet sich nach der vorhandenen Raumgröße und kann vom ausgeschriebenen Teilnehmermaximum abweichen. Die Vorlage eines negativen, tagesaktuellen Testergebnisses ist bis auf Weiteres die Voraussetzung für die Teilnahme an einer VHS-Veranstaltung im geschlossenen Raum. Ausgenommen von der Testpflicht sind vollständig geimpfte und von der Covid-19- Erkrankung genesene Personen gegen Vorlage eines Nachweises in schriftlicher oder digitaler Form.

Bei Covid-19-typischen Krankheitssymptomen (z.B. Fieber, trockener Husten, Atemprobleme, Geschmacks- und Geruchsbeeinträchtigungen) müssen Sie sich telefonisch vom Kurs abmelden und dürfen dort nicht erscheinen. Nach Vorlage einer ärztlichen Bescheinigung kann das Kursentgelt entsprechend anteilig erlassen werden.

Sprachen lernen mit System

Die Kurse der VHS-Sprachenschule richten sich bezüglich der Unterrichtsinhalte und Lernziele nach den Empfehlungen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER). Der GER ist ein Stufenmodell, das die jeweiligen sprachlichen Fertigkeiten in den Bereichen Hören, Lesen, Schreiben und Sprechen in einem Raster von sechs international vergleichbaren Kompetenzstufen (A1, A2, B1, B2, C1, C2) festlegt.

Hier finden Sie zur Orientierung eine Übersicht, in der die Kompetenzstufen A1 - C2 erläutert werden.

 

Fremdsprachen

Fremdsprachen

Es wurden leider keine Kurse gefunden.