AL11133RA 50 Jahre Mondlandung - NEU Aber waren wir wirklich dort? - Kurs wurde auf 19.7.2019 verschoben

Beginn Fr., 19.07.2019, 19:30 - 21:15 Uhr
Kursgebühr: 9,00 € Entgelt:
EUR 9,00 bei 11 - 20 Teilnehmenden
EUR 13,00 bei 8 - 10 Teilnehmenden
Dauer 1 Termin
Kursleitung Edgard Fuss

Am 21. Juli 2019 jährt sich ein Ereignis das auf aller Welt Millionen Menschen in den Bann und vor ihren Fernseher gezogen hat zum 50. Mal: Die Astronauten Neil Armstrong und Edwin „Buzz“ Aldrin setzten als erste Menschen ihren Fuß auf einen anderen Himmelskörper, während Michael Collins mit der Apollokapsel den Mond umkreiste und auf die Rückkehr seiner Kameraden wartete.
In einem kurzen Vortrag zeichnet Edgard Fuss, seit über 20 Jahren in der Luft- und Raumfahrttechnik tätig, den Weg von US-Präsident Kennedys Ankündigung „We choose to go to the moon...“ bis zum Abschluss des Programms mit Apollo 17, deren Meilensteine, Erfolge und Rückschläge nach.
Im anschließenden Teil wird der Dozent in Interaktion mit den Teilnehmer/-innen die gängigen Hypothesen derjenigen, die die der Mondlandung als Fälschung bezeichnen, unter die Lupe nehmen und auch mit einigen kleinen Experimenten überprüfen.
Um verbindliche Anmeldung wird gebeten.

Entgelt:
EUR 9,00 bei 11 - 20 Teilnehmenden
EUR 13,00 bei 8 - 10 Teilnehmenden




Kursort

D007, EG

Am Schlossplatz 5
76437 Rastatt

Termine

Datum
19.07.2019
Uhrzeit
19:30 - 21:15 Uhr
Ort
Am Schlossplatz 5, VHS, Raum D007 EG, Am Schlossplatz 5, Rastatt