AL16178RA Fortbildungsabend: Kindertages-/Vollzeitpflege - effektive Hausaufgabenbetreuung - Kurs nur für Kindertages- und Vollzeitpflegeeltern

Beginn Mi., 13.03.2019, 18:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr: für Kindertagespflegepersonen mit Pflegeerlaubnis kostenfrei Kostenfrei für Tages- oder Vollzeitpflegepersonen mit einer durch das Jugendamt Landkreis Rastatt erteilten Pflegeerlaubnis.
Für alle anderen Teilnehmenden:
EUR 12,00 bei 11 - 16 Teilnehmenden
EUR 17,00 bei 8 - 10 TN / EUR 23,00 bei 5 - 7 TN
Dauer 1 Termin
Kursleitung Andreas Merkel

Kindertagesmütter und -väter bzw. Vollzeitpflegeeltern, die schulpflichtige Kinder betreuen, sind je nach zeitlichem Umfang der Betreuung und in Absprache mit den Eltern in begrenztem Maße für die Hausaufgabenbetreuung zuständig. Viele Kinder haben dabei Probleme mit der Motivation. Der Alltag sieht dann oft so aus:
- die Hausaufgaben können nicht selbstständig gemacht werden
- es schleichen sich viele Fehler ein - Flüchtigkeitsfehler/Konzentrationsfehler
- Eltern und Tageseltern müssen sich einmischen, damit die Aufgaben überhaupt erledigt werden können
- Kinder trödeln
Trödelnde Kinder und Jugendliche sind oft in der Wahrnehmung gefangen, dass sie viel zu viel arbeiten müssen, um wirklich Erfolg zu haben. Prägende Gedanken hierbei sind dann: ich habe gar keine Freizeit mehr.
Beim Fortbildungsabend für Kindertages- und Vollzeitpflegeeltern soll vorgestellt werden, wie Kinder durch Selbstbeobachtung lernen können, sich und ihre Arbeitsweise zu verstehen. So kann eine unbewusste Kompetenz entstehen, plötzlich läuft es rund und keiner muss mehr darauf achten.
Kostenfrei für Tages- oder Vollzeitpflegepersonen mit einer durch das Jugendamt Landkreis Rastatt erteilten Pflegeerlaubnis.
Für alle anderen Teilnehmenden:
EUR 12,00 bei 11 - 16 Teilnehmenden
EUR 17,00 bei 8 - 10 TN / EUR 23,00 bei 5 - 7 TN




Kursort

D0.05, EG

Am Schlossplatz 5
76437 Rastatt

Termine

Datum
13.03.2019
Uhrzeit
18:30 - 21:00 Uhr
Ort
Am Schlossplatz 5, VHS, Raum D005 EG, Am Schlossplatz 5, Rastatt