Gemeinsam gesund bleiben!

Teilnehmende verpflichten sich mit der Kursbuchung, die für die VHS Landkreis Rastatt geltenden Hygienevorschriften einzuhalten. Die  Corona-bedingt mögliche Höchstbelegung des Kurses richtet sich nach der vorhandenen Raumgröße und kann vom ausgeschriebenen Teilnehmermaximum abweichen.

/ Kursdetails

AR16558RA Fortbildungstag Kindertages- und Vollzeitpflege: Stressbewältigung Kurs für Kindertages- und -vollzeitpflegeeltern

Beginn Sa., 19.02.2022, 10:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr: 0,00 € Kostenfrei für Tages- und Vollzeitpflegepersonen mit einer durch das Jugendamt erteilten Pflegeerlaubnis.
Für alle anderen Teilnehmenden:
EUR 24,00 bei 11 - 16 Teilnehmenden
EUR 34,00 bei 8 - 10 TN / EUR 46,00 bei 5 - 7 TN
Dauer 1 Termin
Kursleitung Gabriele Galitschke

Heutzutage begleitet ein erhöhtes Stresspotenzial unseren Lebensalltag, wobei chronischer Stress krank machen kann. Vielfältige Anforderungen und Tätigkeitsbereiche, auch neben der Kindertagespflege, bedürfen eines effektiven Stressmanagements der Tagesmutter/des Tagesvaters.
Mit Unterstützung dieses Seminars wird es den Teilnehmenden ermöglicht, einen eigenen Weg zwischen Herausforderungen der persönlichen Lebenssituation und Entspannung zu finden, um eine ausgeglichene Lebensweise mit einer körperlichen und seelischen Gesundheit dauerhaft erhalten zu können.
Das Seminar vermittelt einleitend Basiswissen über das Thema "Was ist eigentlich Stress? - Stress verstehen". Ebenso haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, sich u.a. mit persönlichen Stressreaktionen, möglichen und persönlichen Stressoren sowie mit Stressfolgen und Stressbewältigungsstrategien/-techniken auseinanderzusetzen. Weiterhin sollen im Rahmen des Stressbewältigungstrainings Entspannungsmethoden und insgesamt präventive Aspekte nicht zu kurz kommen.




Kursort

E101, 1. OG

Am Schlossplatz 5
76437 Rastatt

Termine

Datum
19.02.2022
Uhrzeit
10:00 - 16:00 Uhr
Ort
Am Schlossplatz 5, VHS, Seminar-Raum E1.01, 1. OG, Am Schlossplatz 5, Rastatt