AN1H253OT Pflanze des Monats Juli - Ackerschachtelhalm

Beginn Fr., 03.07.2020, 17:00 - 21:00 Uhr
Kursgebühr: 21,00 € bei 11 - 12 Teilnehmern
31,00 € bei 8 - 10 Teilnehmern
40,00 € bei 5 - 7 Teilnehmern
Dauer 1 Termin
Kursleitung Annette Vandersee
Bemerkungen (zzgl. Materialkosten; bitte in bar an die Kursleiterin)

Vor 350 Millionen Jahren bildete der Schachtelhalm zusammen mit Bärlapp und den Farnen riesige Wälder. Damals erreichte er eine stattliche Höhe von 30 Metern. Unser heutiger Ackerschachtelhalm begnügt sich mit 40 Zentimetern. Er ist zerbrechlich und filigran. Doch dank seiner rauen und festen Oberfläche diente er früher als Polierwolle für Zinngeschirr. Daher kennt man ihn auch als Zinnkraut. Der Ackerschachtelhalm ist ein lebendes Fossil mit einer spannenden Lebensgeschichte. Wir tauchen ein in seine Pflanzenwelt und erfahren Wertvolles und Nützliches zu seiner Verwendung als Lebensmittel und Heilkraut.
Bitte mitbringen: Sitzunterlage, Trinkbecher, 2 Marmeladengläschen ca. 200 ml.
(zzgl. Materialkosten; bitte in bar an die Kursleiterin)




Kursort

WaldErlebnisStation, Treffpunkt Parkplatz Hundseck




Termine

Datum
03.07.2020
Uhrzeit
17:00 - 21:00 Uhr
Ort
WaldErlebnisStation, Treffpunkt Parkplatz Hundseck an der B500