AL1D129IF Besichtigung des Rheinkraftwerkes in Iffezheim (Staustufe) und des Fischpasses In Zusammenarbeit mit der EnBW

Beginn Sa., 18.05.2019, 10:00 - 13:00 Uhr
Kursgebühr: 5,00 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Das Rheinkraftwerk Iffezheim wurde 1978 in Betrieb genommen und ist (derzeit) das größte Laufwasserkraftwerk Deutschlands. Die Anlage erzeugt Strom für rund 250 000 Haushalte. Pro Sekunde fließen bis zu 1 500 Kubikmeter Wasser durch die fünf Turbinen. Einen Einblick in die komplexe Leistung dieses Kraftwerkes gibt die Begehung bis unter den Rhein, wo Sie die Kraft des Wassers hautnah spüren können. Funktionsweise und Zusammenhänge der Großanlage werden erklärt und Ihre Fragen rund um die Energieerzeugung aus Wasser werden beantwortet. Zudem besichtigen Sie den 300 Meter langen Fischpass und können beobachten, wie die Rheinfische die Staustufe überwinden.
Teilnahmevoraussetzungen:
- für Erwachsene und Kinder ab 12 Jahren
- flaches und geschlossenes Schuhwerk
- Personen mit aktiven Implantaten (wie Herzschrittmachern, Insulinpumpen etc.) ist die Besichtigung aus Sicherheitsgründen leider untersagt.
- für Rollstuhlfahrer und Personen mit Gehhilfen kann leider kein Rundgang stattfinden.
- Fotografieren innerhalb der Anlage ist nicht gestattet.
Engelt: EUR 5,00 pro Anmeldung für Verwaltungsaufwand der VHS
Anmeldeschluss: 03.05.2019.




Kursort

Treffpunkt wird bekannt gegeben




Termine

Datum
18.05.2019
Uhrzeit
10:00 - 13:00 Uhr
Ort
Treffpunkt wird bekannt gegeben