/ Kursdetails

AL1D130RA Ausbildung zum Rheinpark-Guide im PAMINA-Raum - Kursstart Ende Feb/Mitte März Ein INTERREG-V-Projekt mit dem PAMINA Rheinpark/Parc Rhénan e.V. und den Volkshochschulen der Landkreise Rastatt, Karlsruhe, Germersheim sowie der grenzüberschreitenden Université Populaire Pamina VHS in Wissembourg

Beginn Mi., Kurstermine und Orte werden am 27.2.2019 in Lauterbourg vorgestellt., - Uhr
Kursgebühr: 185,00 € bei 11 - 12 Teilnehmern
247,00 € bei 8 - 10 Teilnehmern
370,00 € bei 5 - 7 Teilnehmern
Dauer 3 Termine
Kursleitung Claus Haberecht
Bemerkungen Termine Haberecht: Fr, 24.05. = D0.07 gebucht (RB-68768) + Fr, 12.07. = E1.01

Der PAMINA-Rheinpark, ein räumliches Museum entlang des Rheins umfasst eine der größten zusammenhängenden Auenlandschaften in Mitteleuropa. Eine grenzüberschreitende Region als Museum, das ist der Grundgedanke des PAMINA-Rheinparks.

Bei diesem INTERREG-V-Projekt geht es vor allem darum, die Ausbildung für Rheinpark-Guides zweisprachig deutsch-französisch auf beiden Seiten des Rheins auszubauen. Das grenzüberschreitende Schulungsprogramm der Volkshochschulen der Landkreise Rastatt, Karlsruhe, Germersheim sowie der grenzüberschreitenden Université Populaire PAMINA VHS in Wissembourg wurde zusammen mit dem PAMINA-Rheinpark/Parc Rhénan e.V. für den Raum Nordelsass, Südpfalz und Landkreis Karlsruhe konzipiert. Es enthält neben dem theoretischen Unterricht (Wissenserwerb) ein Praxistraining vor Ort (Übungen wie zum Beispiel eine gemeinsame PAMINA-Rheinpark Museumsführung oder die Planung und Durchführung einer geführten Radtour) und besteht aus 13 Themenschwerpunkten. Neben den inhaltlichen Schwerpunkten (Naherholungstourismus, Natur, Geschichte, Freizeit und Kultur) bietet die Ausbildung auch das pädagogische Rüstzeug für die künftigen Rheinpark-Guides um selbstständig und souverän Gruppenführungen übernehmen zu können.
Die grenzüberschreitende Ausbildung zum Rheinpark-Guide richtet sich an deutsche und französische Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Sie findet im Wechsel an allen 4 VHS-Standorten statt, womit ein Einblick in die jeweiligen Besonderheiten des Naturraums vor Ort gegeben werden soll.
Die konkreten Themen, Kurstermine und jeweiligen Treffpunkte werden den vorgemerkten Interessenten vor der verbindlichen Anmeldung bekannt gegeben. Den Abschluss der Ausbildung bildet im Herbst 2019 eine theoretische und eine praktische Prüfung. Bei bestandener Prüfung erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat "Ausgebildeter Rheinpark-Guide".



Bitte lassen Sie sich bei Interesse vormerken unter Tel.: 07222/381-3500 oder schreiben Sie eine E-Mail an vhs@landkreis-rastatt.de

gefördert duch die Europäische Union (gefördert duch die Europäische Union)

Kursort

E101, 1. OG

Am Schlossplatz 5
76437 Rastatt

Kursort

D007, EG

Am Schlossplatz 5
76437 Rastatt

Kursort

Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben




Termine

Datum
27.02.2019
Uhrzeit
18:00 - 22:00 Uhr
Ort
Veranstaltungsort wird noch bekannt gegeben
Datum
24.05.2019
Uhrzeit
18:00 - 22:00 Uhr
Ort
Am Schlossplatz 5, VHS, Raum D007 EG, Am Schlossplatz 5, Rastatt
Datum
12.07.2019
Uhrzeit
18:00 - 22:00 Uhr
Ort
Am Schlossplatz 5, VHS, Seminar-Raum E1.01, 1. OG, Am Schlossplatz 5, Rastatt