Gemeinsam gesund bleiben!

Teilnehmende verpflichten sich mit der Kursbuchung, die für die VHS Landkreis Rastatt geltenden Hygienevorschriften einzuhalten. Die  Corona-bedingt mögliche Höchstbelegung des Kurses richtet sich nach der vorhandenen Raumgröße und kann vom ausgeschriebenen Teilnehmermaximum abweichen.

/ Kursdetails

AR1G504RA Verbraucherbildung: Strom- und Gasrechnung - (k)ein Buch mit sieben Siegeln Energieverbrauch im Alltag - Informieren lohnt sich In Kooperation mit der Energieagentur Mittelbaden

Beginn Di., 11.01.2022, 19:00 - 20:30 Uhr
Kursgebühr: kostenfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung Kevin Schad

Jeweils am Jahresende erhalten Verbraucherinnen und Verbraucher ihre Strom- und Gasabrechnung. Häufig ist dies der einzige Kontakt zum Energieversorger - denn die Energie wird in der Regel störungsfrei geliefert. Wenn die Energieabrechnung vorliegt und keine Nachzahlung notwendig ist, bleibt sie oft unbeachtet, obwohl die Abrechnung wertvolle Hinweise im Hinblick auf das eigene Nutzerverhalten oder auch auf einen zu hohen Strompreis bietet. Wo gibt es Einsparpotentiale, die nicht nur dem eigenen Geldbeutel, sondern auch dem Klima zu Gute kommen können? Macht es bei der Nutzung der Stromgeräte im Haushalt überhaupt einen großen Unterschied, wieviel Strom das Gerät letztendlich verbraucht?

Diese und weitere Fragen zu den Themenbereichen Energieabrechnung und Energieeinsparung wird Ihnen Projektingenieur Kevin Schad beantworten.




Kursort

Josef-Durler-Schule, Rich.-Wagner-Ring 24, Rastatt

Richard-Wagner-Ring 24
76437 Rastatt

Termine

Datum
11.01.2022
Uhrzeit
19:00 - 20:30 Uhr
Ort
Richard-Wagner-Ring 24, Josef-Durler-Schule, Richard-Wagner-Ring, Rastatt