Gemeinsam gesund bleiben!

Teilnehmende verpflichten sich mit der Kursbuchung, die für die VHS Landkreis Rastatt geltenden Hygienevorschriften einzuhalten. Die  Corona-bedingt mögliche Höchstbelegung des Kurses richtet sich nach der vorhandenen Raumgröße und kann vom ausgeschriebenen Teilnehmermaximum abweichen.

/ Kursdetails

AR35508IF Fermentieren und andere Methoden der Haltbarmachung von Lebensmitteln wie zu Omas Zeiten

Beginn Di., 15.02.2022, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr: 8,00 € bei 11 - 12 Teilnehmern
11,00 € bei 8 - 10 Teilnehmern
15,00 € bei 5 - 7 Teilnehmern
Dauer 1 Termin
Kursleitung Regina Wemmert

Bakterien in unserer Küche? Und das soll gesund sein? Schmecken soll es auch? Überall hört und liest man momentan vom Fermentieren.
Im Fall der Fermentation handelt es sich um Milchsäurebakterien, die wir uns für die Haltbarmachung, bessere Bekömmlichkeit und einen besonderen Geschmack der Lebensmittel zu nutze machen. Milchsauer vergorene Nahrungsmittel findet man auf der ganzen Welt. Um nur einige zu nennen: Sauerkraut und andere Gemüse, Joghurt, Kefir, Käse oder Kimchi.
Auch weitere Methoden der Haltbarmachung wie Erhitzen, Tiefgefrieren u. a. nehmen wir unter die Lupe.
Zum Kurs gibt es Rezepte zum Ausprobieren und schon habe ich vielleicht ein erstes selbst gefertigtes Weihnachtsgeschenk!




Kursort

Maria-Gress-Schule, Im Weierweg 15


76473 Iffezheim

Termine

Datum
15.02.2022
Uhrzeit
18:30 - 20:00 Uhr
Ort
Maria-Gress-Schule Iffezheim