Möchten Sie beispielsweise

– Ihren beruflichen Aufstieg vorbereiten?
– Ihre eigene Firma gründen?
– den Quereinstieg in ein kaufmännisches Berufsfeld finden?
– nach der Elternzeit neue Aufgaben sicher bewältigen?
– weiterführende Ausbildungsgänge nutzen und den Weg zum Studium
vorbereiten?
– ein aktuelles Zertifikat vorweisen?
– Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten aktualisieren und ausbauen?
– anhand von Praxisbeispielen lernen und Fähigkeiten erwerben, die Sie direkt

im beruflichen Alltag einsetzen können?

Dann ist XB für Sie richtig! Mit Xpert Business (XB) erwerben Sie fundierte berufliche Fähigkeiten – vom Einstieg bis zum Profi-Niveau. Sie können alle XB-Kurse einzeln belegen. Der modulare Aufbau ermöglicht es Ihnen, die Kurse entsprechend Ihren Vorkenntnissen und Ihrem Weiterbildungsziel auszuwählen. Nach jeder bestandenen XB Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat – darunter auch XB/DATEV-Zertifikate. Ihre XB-Abschlüsse werden auch auf dem Weg zu ausgewählten Kammerabschlüssen anerkannt.

Die Xpert Business-Abschlüsse des Volkshochschulverbandes Baden-Württemberg werden durch die Handwerkskammern Karlsruhe und Freiburg in ihrem jeweiligen Kammerbezirk als Zugangsvoraussetzung für eine weiterführende Qualifizierung an der HWK anerkannt.

Die bekannte Europäische Fernhochschule Hamburg rechnet ab sofort vhs-Abschlüsse „Xpert Business“ auf Bachelor-Studiengänge im Wirtschaftsbereich an. „Xpert Business vermittelt qualitativ hochwertige Kenntnisse und Fähigkeiten“, so Prof. Dr. Marcus Bysikiewicz, Studiengangsdekan Finance und Management. Damit können vhs-Teilnehmende verkürzte Wege in ein Hochschulstudium nutzen und sozusagen ihr Studium an ihrer Volkshochschule vor Ort beginnen. Sie müssen bestimmte Module im Studium nicht belegen, so dass sich Studienzeit und Studiengebühr reduzieren. Aktuell ist eine Anrechnung auf die Studiengänge Finance und Management (B.Sc.) sowie Sales und Management (B.A.) möglich.

Weitere Informationen unter www.xpert-business.eu

Xpert Business


Möchten Sie beispielsweise

– Ihren beruflichen Aufstieg vorbereiten?
– Ihre eigene Firma gründen?
– den Quereinstieg in ein kaufmännisches Berufsfeld finden?
– nach der Elternzeit neue Aufgaben sicher bewältigen?
– weiterführende Ausbildungsgänge nutzen und den Weg zum Studium
vorbereiten?
– ein aktuelles Zertifikat vorweisen?
– Ihre Kenntnisse und Fähigkeiten aktualisieren und ausbauen?
– anhand von Praxisbeispielen lernen und Fähigkeiten erwerben, die Sie direkt

im beruflichen Alltag einsetzen können?

Dann ist XB für Sie richtig! Mit Xpert Business (XB) erwerben Sie fundierte berufliche Fähigkeiten – vom Einstieg bis zum Profi-Niveau. Sie können alle XB-Kurse einzeln belegen. Der modulare Aufbau ermöglicht es Ihnen, die Kurse entsprechend Ihren Vorkenntnissen und Ihrem Weiterbildungsziel auszuwählen. Nach jeder bestandenen XB Prüfung erhalten Sie ein Zertifikat – darunter auch XB/DATEV-Zertifikate. Ihre XB-Abschlüsse werden auch auf dem Weg zu ausgewählten Kammerabschlüssen anerkannt.

Die Xpert Business-Abschlüsse des Volkshochschulverbandes Baden-Württemberg werden durch die Handwerkskammern Karlsruhe und Freiburg in ihrem jeweiligen Kammerbezirk als Zugangsvoraussetzung für eine weiterführende Qualifizierung an der HWK anerkannt.

Die bekannte Europäische Fernhochschule Hamburg rechnet ab sofort vhs-Abschlüsse „Xpert Business“ auf Bachelor-Studiengänge im Wirtschaftsbereich an. „Xpert Business vermittelt qualitativ hochwertige Kenntnisse und Fähigkeiten“, so Prof. Dr. Marcus Bysikiewicz, Studiengangsdekan Finance und Management. Damit können vhs-Teilnehmende verkürzte Wege in ein Hochschulstudium nutzen und sozusagen ihr Studium an ihrer Volkshochschule vor Ort beginnen. Sie müssen bestimmte Module im Studium nicht belegen, so dass sich Studienzeit und Studiengebühr reduzieren. Aktuell ist eine Anrechnung auf die Studiengänge Finance und Management (B.Sc.) sowie Sales und Management (B.A.) möglich.

Weitere Informationen unter www.xpert-business.eu


allenur buchbare Kurse anzeigen