Sonderrubrik / Zielgruppen / Kursdetails

AN16149RA Fortbildungsabend: Kindertagespflege - Kinder stärken im Umgang mit Medien Kurs für Kindertageseltern

Beginn Mi., 01.07.2020, 18:30 - 21:00 Uhr
Kursgebühr: für Kindertagespflegepersonen mit Pflegeerlaubnis kostenfrei
Dauer 1 Termin
Kursleitung Ulrike Fritsch

Unsere Kinder wachsen mit vielen verschiedenen Medien auf. Bilderbücher, Fernsehen, Tablet und Smartphone sind Teil des Kinderlebens. Viele digitale Medien wie Smartphone, Tablet und Co sind Alltagsgegenstände für Familien geworden. Auf Youtube werden Filmchen geschaut, WhatsApp wird von vielen Eltern gerne zur Kommunikation genutzt, Kinder spielen Online-Games. Mit sogenannten Smart Toys halten immer mehr digitale Spielzeuge Einzug in das Kinderzimmer.
Eltern und Erziehende stehen vor der Aufgabe Kindern ein gutes und altersgerechtes Aufwachsen mit Medien zu ermöglichen.
Damit Sie, auch als Tagesmutter/-vater, Ihr Kind nicht alleine auf diesen gefährlichen Weg der "Datenautobahn" schicken, möchte Sie die Dipl. Sozialpädagogin Ulrike Fritsch von der Beratungsstelle Feuervogel über Chancen und Gefahren informieren. Sie möchte Ihnen passende Medien für die verschiedenen Entwicklungsstufen des Kindes vorstellen und Tipps zum sicheren Einstieg in die digitalen Medien geben.
Es werden Seiten vorgestellt, auf denen Sie sich informieren und weiterbilden können.

Kostenfrei für Tagespflegepersonen mit einer durch das Jugendamt Landkreis Rastatt erteilten Pflegeerlaubnis.
Für alle anderen Teilnehmenden:
EUR 15,00 bei 12 - 15 Teilnehmenden
EUR 20,00 bei 8 - 11 Teilnehmenden



Warenkorb
Kurs ist ausgebucht - auf Warteliste anmelden

Kursort

D008, EG

Am Schlossplatz 5
76437 Rastatt

Termine

Datum
01.07.2020
Uhrzeit
18:30 - 21:00 Uhr
Ort
Am Schlossplatz 5, VHS, Raum D008 EG, Am Schlossplatz 5, Rastatt